Zum Inhalt springen

Virtual Classroom Training

Das Virtual Classroom Training ist in seiner Ausgestaltung dem „klassischen“ Präsenztraining gleichgestellt: In Gruppen von maximal 16 Personen erfolgt ein intensiv betreutes Lernen, Diskussionen und ein unmittelbarer Austausch zwischen allen Anwesenden in ganztägigen virtuellen Trainings. Die Bearbeitung von Cases, Übungen und Testfragen, das Einbinden von Praxisbeispielen durch alle Anwesenden sowie der Einsatz von Simulationsspielen bieten den TeilnehmerInnen zahlreiche Möglichkeiten der Interaktion.

Im Unterschied zum Präsenztraining sind TeilnehmerInnen und TrainerInnen jedoch nicht physikalisch zusammen, sondern befinden sich gemeinsam in einem virtuellen „Zimmer“, das  mit einer stabilen Internetverbindung und über das Videoconferencing System Zoom besucht werden kann.

Erleben kann man diese Art des Unterrichts in unseren kostenlosen Test Sessions, die regelmässig stattfinden. Die Termine und die Links zur Anmeldung finden Sie hier:  kostenlose Test Sessions

Einführung in das Virtual Classroom Konzept