Sie sind hier: Training > CPIM (APICS) > MPR

Organisatorisches

Der detaillierte Inhalt des APICS MPR Seminars steht für Sie bereit.

PDF-Download

Der Kurs wird in Englisch abgehalten.

Seminarablauf

2 Tage

1. Tag: 8.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr
2. Tag: 8.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr

Am 1. Abend des Seminars findet eine gemeinsame Abendveranstaltung statt.

Termine, Orte & Seminarhotels

03.-04. April 2017:  München
Novotel

25.-26. September 2017:  Wien
Strudlhof Hotel

Teilnahmegebühr

€ 1.175,- zzgl. MwSt.

im Preis enthalten: 2 Tage Training, 1 APICS Participant Workbook mit Exam Content Manual, APICS Study Tool, Mittagessen und Erfrischungen im Seminarhotel.

zur Anmeldung

zur Terminübersicht

Ansprechpartner

Fragen zur Seminardurchführung?

Christine Matzner
seminar(at)pmi-m.de

Fragen zu Seminarinhalten?

Ines Ottensarndt
info(at)pmi-m.de

Tel. Zentrale +49 (0) 89 857 6146

MPR - Master Planning of Resources

Der Kurs Master Planning of Resources (MPR) ist das zweite Modul des CPIM und vertieft die Bedarfs- und Produktionsplanungsprozesse für den mittel- bis langfristigen Planungshorizont in der Primärbedarfsplanung. Dabei stehen folgende Prozesse im Mittelpunkt: Kundenbedarfsmanagement, Programmplanung (Sales & Operations Planning), Distributionsplanung und Produktionsprogrammplanung (Master Scheduling).

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Bereich Sales & Operations Planning (Absatz- und Produktionsplanung), Produktionsprogrammplanung (Master Scheduling), Bedarfsplanung und -prognose und Distributionsplanung, die ihr Supply Chain Wissen auf den neusten Stand bringen möchten.
  • Alle Mitarbeiter, die die Zertifizierung Certified in Production and Inventory Management (CPIM) machen möchten.

Inhalte

  • Einführung in die Produktionsplanung (Master Planning)
  • Bedarfsvorhersagetechniken
  • Bedarfsvorhersagegenauigkeit und Customer Service
  • Distributionsplanung
  • Absatz- und Produktionsplanung (Sales & Operations Planning)
  • Programm- und Ressourcenplanung
  • Produktionsprogrammplanung (Master Scheduling)
  • Kapazitätsgrobplanung (Rough-cut Capacity Planning – RCCP)
  • Systeme der Produktionsprogrammplanung

Voraussetzungen

Trainer

Thilo Lindner
Christian Voyé

Methoden

Intensiv und interaktiv: Praxisübungen, Fallbeispiele, Berechnungen, Vortrag, Diskussion. Praxiserprobte Modelle und Checklisten runden Ihr Wissen ab und unterstützen die erfolgreiche Umsetzung.

Zertifizierung

Für den MPR - Master Planning of Resources kann eine offizielle APICS Prüfung abgelegt werden. Zum Erreichen des Zertifikats "Certification in Production and Inventory Management (CPIM)" muss der Teilnehmer diese Prüfung und die 4 weiteren CPIM Prüfungen bestehen.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Fristen und Prüfungsgebühren finden Sie hier.