Sie sind hier: Training > DDL (DDI)

Organisatorisches

Der detaillierte Inhalt des Seminar Demand Driven Leader steht für Sie bereit.

PDF Download


Der Kurs wird in Englisch abgehalten.

Seminarablauf

2 Tage

1. Tag: 8.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr
2. Tag: 8.30 Uhr - ca. 17.30 Uhr

Am 1. Abend des Seminars findet eine gemeinsame Abendveranstaltung statt.

Termine, Orte & Seminarhotels

Das 2-tägige Seminar findet an folgenden Terminen statt:

22.-23. November 2017:  München
PMI Production Management Institute GmbH

25.-26. April 2018:  Düsseldorf
Mercure Seestern

07.-08. November 2018:  Köln
Lindner Hotel City Plaza


Teilnahmegebühr

€ 1.350,- zzgl. MwSt

im Preis enthalten: Trainingsmaterial, Verpflegung und Erfrischungen.

zur Anmeldung

zur Terminübersicht

Ansprechpartner

Fragen zur Seminardurchführung?

Christine Matzner
seminar(at)pmi-m.de

Fragen zu Seminarinhalten?

Ines Ottensarndt
info(at)pmi-m.de

Tel. Zentrale +49 (0) 89 857 6146

Demand Driven Leader (DDL)

Der „Demand Driven Leader (DDL)“ wurde vom Demand Driven Institute (DDI) entwickelt. Das Programm stattet Operations und Supply Chain Führungsräfte der oberen und mittleren Managementebene mit der Fähigkeit aus, ein Demand Driven Operation Model (DDOM) im eigenen Unternehmen auszugestalten, zu implementieren und wirkungsvoll aufrecht zu erhalten.

Die fundierte Planungs- und Umsetzungsmethode Demand Driven MRP (DDMRP) bildet auch hierbei die Basis, um Ungleichgewichte und teils ungeeignete Ansätze der konventionellen Materialplannung (MRP) zu eliminieren. Dies ist notwendig, um in den heutigen Rahmenbedingungen einer verstärkt risikobehafteten, komplexen und serviceorientierten Wertschöpfungsumgebung wirtschaftlich zu agieren.

Inhalte

Das Programm umfasst Aspekte aus Planung, Durchführung, Vertrieb und Finanzen:

  • Einführung in DDMRP
  • Traditionelle Herausforderungen für einen reibungslosen "Flow"
  • Überblick über Gestaltung und Durchfürung "fließender" Prozessen
  • Demand Driven Material Requirements Planning (DDMRP)
  • Demand Driven Scheduling und Shop Floor Execution
  • Tactical Smart Metrics for Operations
  • Demand Driven operating Model (DDOM)
  • Demand Driven Sales and Operations Planning (DDS&OP)
  • Demand Driven Adaptive System (DDAS) Development Path

Zielgruppe

Der "Demand Driven Leader (DDL)"  richtet sich an  Operations und Supply Chain Führungsräfte der oberen und mittleren Managementebene und ist besonders für Mitarbeiter der folgenden Berufgruppen interessant: Continuous Improvement Specialists, Supply Chain Process Owner, Supply Chain Managers und Berater.

Programm

Der DDL ist als 2-tägiger Workshop vorgesehen. Kurssprache: Englisch.

Zu Erreichen des Abschlusses "Demand Driven Leader Professional (DDLP)" muss eine offiziellePrüfung online abgelegt werden. Bei erfolgreichem Abschließen sind die Teilnehmer zertifiziert und berechtigt, den Titel "DDLP" offiziell zu verwenden. Zusätzlich erhalten sie ein offizielles Zertifikat.

Trainer

Christian Voyé

 

Video "What is DDMRP?"

Video "Introduction to DDMRP"

Supply Chain Magazine, June 2013: Carol Ptak, Expert in Demand Driven MRP

Seminar-Highlights