CPIM Reconfiguration

Wichtige Informationen zur CPIM-Zertifizierung

APICS wird ab Q3-2017 die erforderliche Zahl an CPIM-Prüfungen von 5 auf 2 reduzieren.

Prüfungsanmeldung

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Weitere Details zu den APICS CPIM Prüfungen finden Sie hier: CPIM Registration Bulletin (englisch)

CPIM - Certified in Production and Inventory Management

Alle CPIM Examen sind computerbasiert. Das BSCM Examen besteht aus 105 Multiple-Choice Fragen (80 Prüfungs- und 25 „Pretest“ Fragen). Die weiteren 4 CPIM Examen bestehen aus 75 Multiple-Choice Fragen (davon 15 „Pretest“- Fragen).

Die Prüfungsdauer jedes CPIM Examens beträgt 3 Stunden.

Die „Pretest“ Fragen tragen nicht zum Prüfungsergebnis bei. Sie dienen Evaluierungszwecken. In der Prüfung sind die „Pretest“-Fragen nicht von den anderen Fragen abzugrenzen, bitte beantworten Sie daher alle Fragen.

Die Prüfungsfragen basieren auf der „Test Outline“, die im "CPIM Exam Content Manual" zu finden ist. Erarbeitet wurden die Fragen von Fachexperten, die in der globalen Industrie tätig sind. Die Fragen unterliegen einer konsequenten psychometrischen Anpassung und werden mit anderem Lernmaterial abgeglichen.

Die CPIM Bewertungsskala reicht von 265-330 Punkte:

  • 265-299 nicht bestanden
  • 300-330 bestanden

Im Anschluss des computerbasierten Examens erhalten Sie unmittelbar das Ergebnis mit der Information, ob Sie bestanden haben.