Termine


Sie möchten "The Fresh Connection" live erleben?
Bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, als Verantwortlicher für Einkauf, Produktion, Vertrieb oder Supply Chain Management selbst die Fäden in die Hand zu nehmen:

30. September 2014:
BME-Forum Reorganisation Sales & Operations Planning

Ab dem 01. Januar 2015:
The Fresh Connection Global Professional Challenge

23.-24. Februar 2015:
Workshop "Sales & Operations Planning"

16. April 2015:
BVL "Tag der Logistik"

29.-30. Juni 2015:
Workshop "Sales & Operations Planning"

Kundenstimmen

Lesen Sie, wie die folgenden Firmen das Simulationsspiel bewerten:

FrieslandCampina
Dupont
Canon

Supply Chain Management erleben

Ein gutes Supply Chain Management stellt für nahezu jedes Unternehmen eine Schlüsselfunktion dar. Warum aber ist das eigentlich so? Reicht es denn nicht aus, wenn jede Abteilung für sich selbst ein maximales Ergebnis erzielt?

Mit "The Fresh Connection" können Sie diese und viele weitere Fragen zum Supply Chain Management nachhaltig beantworten, indem Sie selbst strategische und taktische Entscheidungen innerhalb einer Supply Chain treffen. Denn etwas selbst zu tun und die Auswirkungen nachzuvollziehen bilden den Kern dieser webbasierten Unternehmenssimulation als Weiterbildungstool.

Ausgangssituation

Die Fruchtsaftfirma „The Fresh Connection“ ist in Schwierigkeiten geraten, obwohl ihre Produkte überzeugen. In der Supply Chain selbst scheint es derart viele Schwachstellen zu geben, dass die täglichen Aufgaben kaum zu bewältigen sind. Unvorhersehbare Herausforderungen stellen ein immer größeres Risiko dar. Nun soll ein neues Managementteam das Unternehmen aus der Krise führen.

Als Verantwortlicher haben Sie zusammen mit Ihren drei Kollegen in den Rollen Einkauf, Produktion, Vertrieb und Supply Chain die spannende Aufgabe, "The Fresh Connection" wieder aus den roten Zahlen und zu einem möglichst positiven ROI zu führen. Treffen Sie die für das Unternehmen besten strategischen und taktischen Entscheidungen und erleben Sie, dass Sie neben fundiertem Fachwissen für den Erfolg vor allem eines brauchen: ein starkes Team!

Zielgruppe

Sie! Ein Verständnis für einzelne Zusammenhänge im Supply Chain Management als Konzept der ganzheitlichen Prozessbetrachtung kann für verschiedenste Aufgaben und jede Verantwortungsebene im Unternehmen interessant und relevant sein:
• Einkauf
• Vertrieb
• Produktion
• SCM
• HR
• Finance (vertiefend für Sie auch: Unternehmenssimulation Supply Chain Finance)

Schwerpunktthemen

TFC ermöglicht es, Schwerpunkte zu setzen und den Umfang gezielt auf relevante Themen einzugrenzen:
• Interne Kollaboration und Integration
• Sales & Operations Planning (S&OP)
• Supply Chain Strategie
• Risikomanagement
• Schnittstellenmanagement
• Management von globalen und lokalen Supply Chains
• Nachhaltigkeit
• Supply Chain Finanzen
• Zuliefererentwicklung
• Lean Produktion
• Produktionslayout
• Kapazitätsmanagement
• Nachfragemanagement

Training

Wir bieten die Simulation sowohl als 1- und 2-tägige Einzelschulung als auch in Kombination und als Ergänzung zu unseren Weiterbildungskonzepten an. Bei weiterführenden Fragen freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Beim APICS CSCP Kurs geht es um strategische Supply Chain Zusammenhänge. Gerade hier bietet sich der Einsatz des SCM Planspiels an, denn so können theoretische Inhalte auf die Praxis übertragen werden. Aus diesem Grund ist THE FRESH CONNECTION ein fester Bestandteil des öffentlichen CSCP Kurses.

Seit Anfang 2014 bieten wir außerdem den öffentlichen Workshop Sales & Operations Planning an. Im Fokus dieses Workshops steht nicht die Theorie hinter einem S&OP-Projekt. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit geben sich aktiv zu erschließen, wie Sie einen S&OP-Prozess effizient umsetzen können und was er Ihrem Unternehmen wirklich bringen kann.

Trailer

<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/rWa7_bt78sw" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>